Elisabeth Voß

Dipl. Betriebswirtin (FH) und Publizistin, Berlin

Meine Angebote

Meine Kenntnisse und Erfahrungen aus der vielfältigen Welt anderen Wirtschaftens möchte ich gerne weitergeben. Das verstehe ich als meinen Beitrag zur Delegitimation des Bestehenden und zur Unterstützung von Ideen und Praxen anderen Wirtschaftens.

Bei aller Begeisterung für meine Themen ist es mir auch wichtig, Widersprüche und Ambivalenzen zu benennen und meine eigene Perspektive kritisch zu hinterfragen. Dabei sehe ich mich immer auch als Lernende, und freue mich über Gedankenanregungen.

Meine Themen biete ich in unterschiedlichen Formaten an. Wenn Ihr etwas sucht, das hier nicht genannt ist, dann fragt einfach nach.

Texte

In erster Linie schreibe ich - gerne und seit vielen Jahren, und mittlerweile hauptberuflich: Artikel für Zeitungen und Zeitschriften, ebenso wie Buchbeiträge.

Vorträge

Von Pecha Kucha (Kurzvortrag mit 20 Folien in 6 Minuten und 40 Sekunden) bis zum abendfüllenden Vortrag ist vieles möglich.

Workshops und Seminare

Um Themen zu vertiefen, biete ich Workshops und Seminare in unterschiedlicher Länge an, je nachdem, was Ihr erfahren und gemeinsam entwickeln möchtet.

Teilnahme an Diskussionen

Viele Themen erschließen sich erst im Gespräch, im Austausch von Erfahrungen und Einschätzungen. Ich bin sehr diskussionsfreudig und freue mich über Einladungen zu - gerne auch kontroversen - Gesprächen.

Moderation

Gerne begleite ich Eure Gespräche und Diskussionen, sei es eine Kollektivsitzung, ein größeres Treffen oder eine Podiumsdiskussion. Je nach Schwierigkeitsgrad und Konfliktlage auch mit intensiver Vor- und Nachbereitung.

Beratung und Begleitung

In erster Linie bin ich publizistisch tätig. Darüber hinaus berate und begleite ich kollektive Unternehmungen in genossenschaftlicher oder ähnlicher Form bei der Gründung, in Umstrukturierungsphasen oder wenn es irgendwo brennt. Meine fachlichen Schwerpunkte: Organisations- und Rechtsformen, Verwaltungsorganisation, Finanzierung und Kommunikation.

Als Betriebswirtin biete ich keine Rechtsberatung und keine Steuerberatung an. Hier findet Ihr weitere Informationen zum Beratungsangebot.

Projektbesuche

Nicht nur über Projekte anderen Wirtschaftens lesen und sprechen, sondern mit ihnen, mit den Menschen, die darin arbeiten: Gerne organisiere ich für Euch Projektbesuche, begleite Euch oder unterstütze Euch darin, Menschen aus Projekten zu Euch einzuladen.


Preise

Als Freiberuflerin bin ich auf Honorare angewiesen, die sichern meinen Lebensunterhalt. Ich möchte mein Engagement für die vielen guten Sachen nicht vom Geld abhängig machen, und treffe die Entscheidungen, was ich mache und was nicht, in erster Linie danach, was ich gerne tun möchte. Für ein Honorar im Sinne von Honour = Ehre kann ich normalerweise leider nicht arbeiten.

Dass ein Auftrag aus finanziellen Gründen nicht zustande kommt, ist trotzdem ausgesprochen selten. In der Regel findet sich ein fairer Weg, der sowohl Euren finanziellen Möglichkeiten als auch meinen Erwerbsnotwendigkeiten gerecht wird. Lasst uns einfach offen und ehrlich darüber sprechen.