Elisabeth Voß

Dipl. Betriebswirtin (FH) und Publizistin, Berlin

Termine 2021


Mo. 11.01.2021, 19h: Corona und linke Kritik(un)fähigkeit, Teil 4

Ist die gesellschaftliche Linke straatstreu geworden und reiht sich ein ins "Gemeinsam gegen Corona"? Wir suchen kritisch-solidarische Perspektiven "von unten" gegen die Alternativlosigkeit "von oben".

Jeden Montag um 19h diskutieren Anne Seeck, Peter Nowak, Gerhard Hanloser und Elisabeth Voß mit Gästen, diesmal zum Thema: "Blackrock, Friedrich Merz – und was tun ?"

Mit Inputs von Werner Rügemer, Anne Seeck und Ursula Klingmüller.

Weitere Informationen und Mitschnitt HIER


Mo. 18.01.2021, 19h: Corona und linke Kritik(un)fähigkeit, Teil 5

Ist die gesellschaftliche Linke straatstreu geworden und reiht sich ein ins "Gemeinsam gegen Corona"? Wir suchen kritisch-solidarische Perspektiven "von unten" gegen die Alternativlosigkeit "von oben".

Jeden Montag um 19h diskutieren Anne Seeck, Peter Nowak, Gerhard Hanloser und Elisabeth Voß mit Gästen, diesmal zum Thema: "Mit dem Green New Deal wird alles besser?"

Mit Inputs von Martina Groß, Bruno Kern und Maike Wilhelm.

Weitere Informationen und Zugangsdaten HIER


Mo. 25.01.2021, 19h: Corona und linke Kritik(un)fähigkeit, Teil 6

Ist die gesellschaftliche Linke straatstreu geworden und reiht sich ein ins "Gemeinsam gegen Corona"? Wir suchen kritisch-solidarische Perspektiven "von unten" gegen die Alternativlosigkeit "von oben".

Jeden Montag um 19h diskutieren Anne Seeck, Peter Nowak, Gerhard Hanloser und Elisabeth Voß mit Gästen, diesmal zum Thema: "Der Gesundheitsbereich als Spiegel gesellschaftlicher Machtverhältnisse"

Mit Inputs von Alex Murillo (Krankenpfleger und Redakteur bei Wildcat), Wolfgang Hien (Forschungsbüro für Arbeit, Gesundheit und Biographie), Laura Valentukeviciute (Gemeingut in BürgerInnenhand) und Andreas Wulf (medico international)

Weitere Informationen und Zugangsdaten HIER